Meldungen

Unterricht bei winterlichen Verhältnissen

von Marcus Wald, 11.12.2017, 13:18 Uhr

keine Schule im Winter - Foto/Abbildung: Rainer Sturm  / pixelio.de (bearbeitet)
Rainer Sturm / pixelio.de (bearbeitet)

Eisige Kälte und Schneefall zeigen deutlich: Der Winter ist da! Nachfolgend einige Hinweise für den Schulbesuch an Tagen mit extremen Witterungsbedingungen:

Grundsätzlich findet der Unterricht an allen Tagen statt. Es obliegt jedoch in jedem Fall den Eltern zu entscheiden, ob der Schulweg zumutbar ist oder nicht. Im letzten Fall bitten wir um telefonische Abmeldung in der Zeit zwischen 7:30 Uhr und 8:15 Uhr unter 0 26 42 / 23 179.

Für Fahrschüler existiert eine Homepage der Verkehrsbetreiber (Link am Ende der Meldung), auf der in der Regel ab 5:00 Uhr Informationen über Ausfälle oder größere Verspätungen bereitstehen. Sollte keine Mitteilung über die jeweilige Fahrtstrecke erfolgt sein, sollte an den Haltestellen zunächst bis zu 30 Minuten auf den Bus gewartet werden. Nach Ablauf dieser Zeit kann im ServiceCenter Brohl-Lützing unter 0 26 33 / 42 52-0 oder in der Zentralen Leitstelle Neuwied unter 0 26 31 / 35 25-30 nach dem Verbleib des Fahrzeugs gefragt werden.