Meldungen

WPF Forschen und Entdecken: „Juchhu, wir dürfen…

von Gudrun Grandrath, 18.08.2017, 08:26 Uhr

WPF Forschen und Entdecken: Unser Schulgarten! - Foto/Abbildung: Sandra Rosa

...den Schulgarten betreuen“, so die begeisterte Reaktion der WPF-Gruppe „Forschen und Entdecken“ der Klassenstufe 7 auf die Ankündigung dieses Vorhabens in der ersten Fachstunde des neuen Schuljahrs. „Wo pflanzen wir? Was wird angepflanzt? Was passiert mit der Ernte?“, waren nur einige der vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler. Ideen waren schnell gesammelt, Pläne geschmiedet. Hochmotiviert ging es heute zur Pflanzaktion. Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler mit Rat und Tat, aber auch mit Jungpflanzen und Saatgut von Mitarbeitern der GemüseAckerdemie unterstützt. Dabei handelt es sich um einen Verein, der Schulen beim Anlegen und Pflegen eines Schulgartens unterstützt und auch weiterführendes Unterrichtsmaterial zur Verfügung stellt.

Zügig fanden so verschiedene Salatpflanzen, Rote Bete, Gurken, Kohlrabi, Chinakohl und Fenchel ihren Platz im Beet. Das Säen von Kresse, Spinat, Radieschen und Feldsalat soll ebenfalls reiche Ernte bringen. Möglich wurde das Anlegen des Schulgartens durch die Teilnahme der IGS Remagen an einem Wettbewerb, der durch die Meininger Jugendhotels durchgeführt wurde. Dabei gelang es, die beste Bewerbung abzugeben und den Zuschlag für die IGS Remagen zu erhalten. Deshalb geht unser Dank an dieser Stelle an die Meininger Jugendhotels, die mit einem fünfstelligen Betrag die Arbeit der GemüseAckerdemie und die notwendige Anschaffung von Gartengeräten unterstützt.