Meldungen

Einladung zur Aufführung der Theater-AG

von Petra Schuster, 06.12.2017, 10:56 Uhr

Weihnachtsgeschichte Plakat - Foto/Abbildung: Alexander Loskan
Alexander Loskan

„Geiz ist geil“, das könnte auch Ebenezer Scrooge denken, wenn er damit beschäftigt ist, sein Geld zu zählen. Keinen Penny hat er übrig für die Armen und Bedürftigen, aber auch genauso wenig für sich selbst. Weihnachten feiern ist für ihn ein Gräuel und am liebsten würde er das Fest komplett abschaffen. Da hilft es auch nichts, dass sein Neffe jedes Jahr aufs Neue versucht ihn umzustimmen, indem er ihn zu sich nach Hause einlädt. Auch sein Angestellter Cratchit muss sehr unter seiner Hartherzigkeit leiden. Womit Scrooge jedoch nicht rechnet, ist die besondere Kraft, die diesem Fest innewohnt und so wird diese Christnacht im Jahre 1842 erneut eine Nacht, in der ein kleines Wunder geschieht.

Die Theater-AG der IGS Remagen lädt in diesem Jahr alle ein, sich mit diesem besinnlichen, aber auch unterhaltsamen Stück auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen. Über 70 Schülerinnen und Schüler aus der Theater-AG, Kulissenbau-AG, Technik-AG und dem Chor der 5d freuen sich darauf, die Zuschauer in der Rheinhalle Remagen am

Mittwoch, 13. Dezember 2018
um 19:30 Uhr


in das vorweihnachtliche England zu entführen.

Eintrittskarten (Schüler € 3,00 / Erwachsene € 5,00) gibt es ab sofort im Sekretariat der IGS Remagen, sowie an der Abendkasse.